und wird in den Alleen hin und her unruhig wandern


Related Images

Linien und Kurven Kalt und warm Mutter und Kind Erdbeeren und Schokolade Wellen und Sonne Feuer und Wasser Lines under Water Eibsee und Waxenstein Stein und Pilz Weintrauben und Wein Pilze und Farben Miezi und Boris Kunst und Tram gut sichtbar und ... Neuschnee und Sonne :) waagerecht und senkrecht Königsstuhl und Neckar Rose und Seifenblasen.... Dies und das! Weintrauben und Wein


License: Creative Commons - Attribution-Share Alike
Author: Rolf Dietrich Brecher
Description:
Herr, es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß. Leg deinen Schatten auf die Sonnenuhren, und auf den Fluren lass die Winde los. Befiehl den letzten Früchten, voll zu sein; gib ihnen noch zwei südlichere Tage, dränge sie zur Vollendung hin, und jage die letzte Süße in den schweren Wein. Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr. Wer jetzt allein ist, wird es lange bleiben, wird wachen, lesen, lange Briefe schreiben und wird in den Alleen hin und her unruhig wandern, wenn die Blätter treiben. Rainer Maria Rilke, Herbsttag

Credit:

Select Image Size
Square 75X75 View Download
Large Square 150X150 View Download
Thumbnail 100X67 View Download
Small 240X160 View Download
Small 320 320X213 View Download
Small 400 400X267 View Download
Medium 500X333 View Download
Medium 640 640X427 View Download
Medium 800 800X533 View Download
Large 1024X683 View Download
Large 1600 1600X1067 View Download
Large 2048 2048X1365 View Download
X-Large 3K 3072X2048 View Download
X-Large 4K 4096X2731 View Download
X-Large 5K 5120X3413 View Download
X-Large 6K 6144X4096 View Download
Original 10368X6912 View Download